Portrait fotograf, Portraitshooting mit Sabrina Mockenhaupt

Outdoor Portrait Shooting mit Sabrina Mockenhaupt-Gregor

Meine Fotos mit der schwangeren Mokki.

Portrait von Sabrina Mockenhaupt

2008 hatte ich als Portraitfotograf mein erstes Portrait Shooting mit Sabrina.
Während ihrer weiteren Karriere konnte ich sie auf vielen Stationen begleiten und hatte viele Einzel Shootings mit Ihr. Als Sport- und Portraitfotograf ist es sehr angenehm aber auch anstrengend mit der quirligen Läuferin zu fotografieren.

Im Januar 2019 fotografierten wir auf Mallorca die Fotos für ihr Buch  „Das  große Fitness-Laufbuch“ und die Titel für die Magazine aktiv Women und aktiv laufen. 

Hier in diesem Artikel sind Fotos aus dem Shooting vom 25.03.2020  zu sehen. Wir wurden aktiv unterstützt von der hervorragenden Stylistin Julia Sudhoff-Ziegler. Die Location für die Fotos haben wir rund um Metzingen gefunden und konnten die Aufnahmen mit den Übungen für schwangere Frauen auf der Terrasse von Sabrina und ihrem Ehemann Kay Gregor machen. Bei den Übungen half uns der Personaltrainer von Mokki, Manuel Ziegler.

Natürlich fotografierten wir auch einige Laufaufnahmen aber im Mittelpunkt der Portraitfotos stand die schwanger Mokki. Und auch vor der Kamera war Sabrina eine ganz andere als die, die ich ansonsten beim Marathon oder dem wilden Hyrox vor der Kamera hatte. Mit dem ersten Post unserer Portrait-Bilder auf Instagram bekam Sabrina 9.300 likes und über 200 positive Kommentare. Wenn alles nach Plan läuft wird, sie ende Mai ihre Tochter zur Welt bringen.

Die Sportlerin Sabrina Mockenhaupt

Ohne Zweifel ist Sabrina Mockenhaupt, Mocki die bekannteste und eine der erfolgreichsten deutschen Langstreckenläuferinnen aller Zeiten.

Sie wurde dreizehnmal Deutsche Meisterin über die 5000 Meter Strecke, zehnmal über 10.000 Meter und neunmal im Crosslauf.

Ihre ersten internationalen Erfolge erzielte sie mit dem zweiten Platz bei der Europameisterschaft im Crosslauf 2005 und im selben Jahr bei der Halleneuropameisterschaft in Madrid die Bronzemedaille, die sie nach der Disqualifizierung der Türkin Tezeta Desalegn-Dengersa zugesprochen bekam.

Über die 10.000 Meter wurde sie bei der Europameisterschaften 2006 in Göteborg achte und erzielte über die 5.000 Meter sechste.

2006 lief Mokki ihren ersten Halbmarathon anlässlich des Köln-Marathons und wurde dort nur von Irina Mikitenko geschlagen. Bei Ihrem Debüt auf dieser Strecke kam sie mit der hervorragenden Zeit von 1:10:35 h ins Ziel.

2007 startete Sabrina Mockenhaupt ihre Marathonkarriere, sie gewann den Köln Marathon und erfüllte mit ihrer Zeit von 2:29:30 die Olympianorm des DLV Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking.

Stichworte zur weiteren Karriere:

  • 2008 gewann Sabrina den Frankfurt Marathon in der Bestzeit von 2:26.22.
  • 2009 Sieg beim Berlin Halbmarathon in 1:08:45.
  • 2010 Rang 4 über die 10.000 km in Barcelona bei der Europameisterschaft.
  • 2012 fünfte in Helsinki bei der Europameisterschaft über 10.000 Meter.
  • 2013 beim Boston Marathon belegte sie Platz 10 
  • 2013 beim New York Marathon erreichte sie den 7. Platz 
  • 2014 wäre ihr das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Silber verliehen
  • 2014 3. Platz beim Berlin Halbmarathon
  • 2015 Siegerin über die 10 km mit Streckenrekord
  • 2016 Siegerin im Halbmarathon ei der Deutschen Meisterschaft in Liebenzell in 1:12:41
  • 2017 1. Platz beim Halbmarathon in Hannover2017 1. Platz beim Köln-Marathon
  • 2017 deutsch Meisterin über die 10.000 Meter in Liebenzell
  • 2018 1. Platz beim Hamburg Halbmarathon

 
Bestleistungen:

  • 1.500 Meter 4:13,38
  • 3.000 Meter 8:44,65
  • 5.000 Meter 14:59,88
  • 10.000 Meter 31:14,21
  • Halbmarathon 1:08:45
  • Marathon 2:26:21

2019 hatte Sabrina Mockenhaupt zwei weiter große Ereignisse ganz anderer Art zu verzeichnen. Sie nahm an der RTL Show Let´s Dance teil und heiratet im August Kay Gregor. Im November verkündete die 38 jährige über die sozialen Medien ihr Schwangerschaft.

Detaillierte Informationen zu Sabrina Mockenhaupt:

Wikipedia Sabrina Mockenhaupt

Website

weitere Fotos in meiner Bilddatenbank